Die Philosophie

Grundidee war es, eine hochwertige Saphirglas Uhr, zu einem bezahlbaren Preis zu schaffen. Diese hier ist nicht DAS neue Ding am Uhrenhimmel. Denn, wenn wir ehrlich sind, machen alle Uhren dasselbe. Sie zeigen im besten Fall die Zeit an. Hier sollte es einen kleinen Schritt weiter gehen. Es sollte eine Uhr sein, die immer passt. Die aus hochwertigen Einzelteilen besteht und durch ein flexibles System schnell und einfach optisch veränderbar ist. Weg vom Umstand zig Uhren zu kaufen, die alle irgendwie mal passen, aber eben nicht immer. Und sie sollte nicht in dem Preisniveau hängen, das man sonst für solche Uhren findet. Wenn man so will, soll das „Saphirglas-Schweizer-Uhrwerk-System“ demokratisiert und allen zugänglich gemacht werden.

Inspiriert von Designklassikern, die nie aus der Mode kommen, soll die TIMELESS den Träger eine lange Zeit begleiten. Diese Uhr ist zum Tragen gedacht. Sie soll genutzt werden und ein selbstverständlicher Teil im Alltag sein. Zur Arbeit, genau wie in der Freizeit, zur Hochzeit wie beim Angelausflug.

Über die Uhr

Weg von unnötigen Details und modischen Spielereien zeit sich die TIMELESS in einem puristischen und minimalistischen Design. Zwei zeitlose Varianten; in hell und dunkel, je mit edlen silbernen Elementen und Gehäuse. Saphir Glas gibt dem Anblick eine tiefe Optik und eine besonders kratzfeste und bruchsichere Oberfläche. Für die Zuverlässigkeit sorgt das Herz, des Schweizer Uhrwerkhersteller Ronda. Dies sorgt nicht nur für eine jahrelange Laufzeit mit nur einer Batterieladung, sondern durch den Verzicht auf einen Sekundenzeiger, läuft die Uhr praktisch geräuschlos. So kann sie auch akustisch nie nerven. Ganz nach dem Moto: More Time. More Less.

Durch die schnell auswechselbaren Armbänder kann die Uhr immer wieder dem eigenen Style und Leidenschaften angepasst werden. Vom modernen, feinen Milanese Edelstahl Armbändern, zu klassischen Lederarmbändern hin zu sportlich, entspannten Perlonbändern, gibt es eine bunte Auswahl. Dank dem Quick-Change-Pin sind die Bänder in Sekundenschnelle, ohne Werkzeug, ausgetauscht. So gibt es zu allen Anlässen immer die richtige Optik.

Wer steckt steckt hinter Warmuth Timeless?

IMG_6826Hey, der Conny hier. Ich mochte schon immer schöne Dinge! Angefangen bei Garderobe, hin zu Möbeln und Wohnaccessoires bis hin zu Hotels oder das Design eines Magazincover. Nicht immer sind es materielle Dinge, oft auch Stimmungen, Augenblicke und Möglichkeiten. Kleine Dinge machen für mich oft einen großen und entscheidenden Unterschied. Details die anderen vielleicht nicht auffallen, können mich schnell stören. Meine Vergangenheit ist voller schöner Stationen und Erfahrungen.

Egal ob als Schauspieler und Model in frühen Jahren, als Stylist für Fotoshootings, als Autor oder Inhaber einer Make-up Linie, bei allem konnte, ich immer wieder Neues über mich und Herausforderungen lernen. Ich reise sehr gerne und liebe es mit tollen Menschen Zeit zu verbringen. Da gibt es diese Augenblicke, die einfach wundervoll und mit Worten schwer zu beschreiben sind. Diese sind mal auf einem Berg in Spanien, genauso wie bei einem Bier und Grillen in Berlin im Park. Ich mag diese Augenblicke.

TIMELESS ist eine Herzensangelegenheit von mir. Weil ich Uhren schon immer sehr mochte und viele davon habe. Von sehr günstig bis unnötig teuer, wie ich heute finde. Und es gibt tolle Uhren da draußen. TIMELESS erfindet die Uhr nicht neu, aber sie ist das, was ich mir vorher immer gewünscht habe. Modern. Klassisch, hochwertig und bezahlbar. Vor drei Jahren war die erste Idee dazu da, aber erst jetzt passte alles zusammen. Und ich freue mich sehr, wenn wir zusammen, dieses Ding hier erleben.